· 

Allergien bei Hunden

Bei Allergien handelt es sich um eine Überreaktion des Immunsystems durch bestimmte Stoffe. 

Allergieauslöser Nummer 1 ist heute  das Fertigfutter. Bei einer Futtermittelallergie reagiert das Immunsystem auf fremde Antigene (Allergene). Die Grundlage ist eine immunologische Reaktion, die durch Antikörper (IgE = Immunglobulin E oder IgG) übertragen wird. Allergien werden immer häufiger. Viele Hunde haben heute ein ernstes Probelm damit. Oft sind sie nicht nur gegen eine Komponente des Futters allergisch, sondern gegen mehrere gleichzeitig. 

Bei der Untersuchung ist die Fütterungsanamnese besonders wichtig und sollte vom Tierhalter genauestens angegeben werden. Die Allergien äußern sich in Form von Hautproblemen oder in Form von Magen-Darm-Problemen. Dabei können entweder Sofortreaktionen bei Aufnahme des Allergens auftreten oder verspätete Reaktionen (nach 4-24 Stunden). 

Anzeichen einer Allergie

  • Erbrechen 
  • Durchfall (wässrig, schleimig oder blutig - je nach Umfang der Reaktion) 
  • Gewichtsverlust 
  • Juckreiz
  • Entzündungen der Haut
  • Hautverdickungen 
  • Hautrötungen aufgrund von Gefäßerweiterungen 
  • Schuppen, Krustenbildung, Haarausfall 
  • Ödembildung 
  • brennende, eitrige Entzündungen 
  • Ekzeme - Hautauschlag an Pfoten, Achseln, Leisten, Ohrmuscheln und After 
  • Entzündungen an Augen 
  • Bindehautentzündungen 

Ich rate eindeutig von minderwertigen  Futtermitteln ab. Die chemischen Zutaten der meisten Fertigfutterarten nehmen bedeutenden Einfluss auf die Gesundheit unserer Tiere.

Vorsicht mit folgenden Aufschriften auf Verpackungen:

- Konservierung laut EG-Richtlinien - EWG Zusatzstoffe

Das bedeutet, dass synthetische Antioxidantien zugesetzt worden sind.  Gemäß einer Testreihe der TiHo Hannover konnte die allergieauslösende Wirkung nachgewiesen werden. 

Ich empfehle daher den Tierhaltern, ihren Hunde mit qualitativ hochwertiger Nahrung zu füttern, die aus natürlichen Zutaten hergestellt wurde und außerdem frei von synthetischen Zusätzen sind. 

Kommentar schreiben

Kommentare: 0

News

Hundeernährung - Getreide im Hundefutter - getreidefreies Hundefutter !?

Lebe-Flüssig ist eine Kräutertinktur, die die Funktion der Leber anregt. Die Leber steuert den gesamten Stoffwechsel und hat die Hauptaufgabe den Körper zu entgiften.

Multihysan ist ein Reiniger und Desinfektionsmittel auf der Basis ätherischer Pflanzenöle.

Natürlicher Zeckenschutz aus dem Allgäu - 100% Natur Pur

Reico Welpenfutter 100% Natur PUR aus dem Allgäu.

Reico Nassfutter für Hunde und Katzen im NEUEN Desinge.


Reico Hundefutter - Trockenfutter für Hunde aus dem Allgäu

Reico Kräuter und Reico Nahrungsergänzungen für Hunde.

Wurmbefall beim Hund - Natürliche Entwurmung beim Hund

Gesundheit - Immunsystem Unterstützen und Stärken

Zeckenzeit - Zeckenschutz, aber NATÜRLICH Reico Floh- und Zeckenabwehr

Zeckenzeit - Zeckenschutz, aber NATÜRLICH 

Reico Floh- und Zeckenabwehr 
12.03.2020



Richtige Futterumstellung beim Hund

Tipps: Richtige Futterumstellung 
21.02.2020 


Arthrose bei Hunden

Tipp: Ernährung von älteren Hunden 

02.08.2019


Tipp:  Allergien bei Hunden 
27.06.2019


Tipp: Ernährung von Welpen 
12.06.2019


Tipp: Übergewicht bei Hunden 
04.04.2019


Liebe Füttern Blog

Kontakt

Vertriebspartner von Reico & Partner Vertriebs GmbH

Selbstständiger Reico Vertriebspartner
Ronny Rißmann

Beraternummer 251331
Tulpenstraße 7a 

85235 Odelzhausen 

Telefon 08134 5592011 

 

www.reico-vital.com

www.reico-vital.com/rrissmann R.Rissmann@liebefuettern.de 

Meine Empfehlungen

REICO Made in Germany / Bayern - Reico unter den wachstumsstärksten Unternehmen in Bayern "Bayerns Best 50"